Archiv für August 2013

Kreuzanhänger als symbolischer und moderner Taufschmuck

Wenn Sie Ihrer Nichte zur Taufe eine Mischung aus Tradition und Moderne schenken wollen, dann sind wohl Kreuzanhänger genau das Richtige. Die Anhänger sind aus Gold oder Silber und in den verschiedensten Ausführungen, Formen und Größen erhältlich. Sofern Sie eher in die moderne Richtung gehen wollen, was sich empfiehlt, wenn Ihre Nichte kein Kleinkind mehr ist, dann sind kleine Silberkreuze hervorragend geeignet. Diese haben meist noch einen hübschen Kontrast aus matten und glänzenden Flächen, weisen geschwungene Linien auf oder haben ein durchbrochenes Design, was stets sehr beliebt ist.

Klassische Taufkreuze sind meist sehr schlicht gehalten, mit einer glatten Oberfläche, die bei goldener Beschaffenheit besonders kostbar wirkt und ein wahrhaft wertvolles Taufkreuz darstellt. Egal aber, für welche Form oder welches Edelmetall Sie sich entscheiden, Kreuzanhänger bleiben stets das Symbol bzw. der Inbegriff des Christentums und repräsentieren die Taufe und ihre Werte wie wohl kein anderes Taufgeschenk. Somit sind Kreuzanhänger die wohl schönsten und bedeutungsträchtigsten Geschenkideen zur Taufe, eine ideale Mischung aus Tradition und Moderne, wobei sie natürlich auch wunderschöne Schmuckstücke darstellen, die viele Jahre lang getragen werden können.

Da diese Art des Schmucks bei Mädchen stets sehr beliebt ist, greifen Sie mit diesem Taufschmuck auch mit Sicherheit nicht daneben, was Ihre Geschenkauswahl angeht und haben so ein optimales Erinnerungsstück für die Kleine an diesen einen, ganz besonderen Tag im Leben.