Kreuzanhänger als symbolischer und moderner Taufschmuck

Wenn Sie Ihrer Nichte zur Taufe eine Mischung aus Tradition und Moderne schenken wollen, dann sind wohl Kreuzanhänger genau das Richtige. Die Anhänger sind aus Gold oder Silber und in den verschiedensten Ausführungen, Formen und Größen erhältlich. Sofern Sie eher in die moderne Richtung gehen wollen, was sich empfiehlt, wenn Ihre Nichte kein Kleinkind mehr ist, dann sind kleine Silberkreuze hervorragend geeignet. Diese haben meist noch einen hübschen Kontrast aus matten und glänzenden Flächen, weisen geschwungene Linien auf oder haben ein durchbrochenes Design, was stets sehr beliebt ist.

Klassische Taufkreuze sind meist sehr schlicht gehalten, mit einer glatten Oberfläche, die bei goldener Beschaffenheit besonders kostbar wirkt und ein wahrhaft wertvolles Taufkreuz darstellt. Egal aber, für welche Form oder welches Edelmetall Sie sich entscheiden, Kreuzanhänger bleiben stets das Symbol bzw. der Inbegriff des Christentums und repräsentieren die Taufe und ihre Werte wie wohl kein anderes Taufgeschenk. Somit sind Kreuzanhänger die wohl schönsten und bedeutungsträchtigsten Geschenkideen zur Taufe, eine ideale Mischung aus Tradition und Moderne, wobei sie natürlich auch wunderschöne Schmuckstücke darstellen, die viele Jahre lang getragen werden können.

Da diese Art des Schmucks bei Mädchen stets sehr beliebt ist, greifen Sie mit diesem Taufschmuck auch mit Sicherheit nicht daneben, was Ihre Geschenkauswahl angeht und haben so ein optimales Erinnerungsstück für die Kleine an diesen einen, ganz besonderen Tag im Leben.

Taufringe als tolles Geschenk für Ihre Nichte

Taufringe gehören zu den eher traditionellen Taufgeschenken, sind deswegen aber nicht minder schön. Ganz im Gegenteil sind sie sogar besonders kostbar und ein wunderschönes Schmuckstück und Accessoire für Ihre Nichte!

Taufringe gibt es in den mannigfaltigsten Ausführungen und werden sowohl am Finger, als auch als Anhänger an einer hübschen Kette getragen. Oft sind sie aus Silber oder Gold, mit kleinen Saphiren oder funkelndem Zirkonia verziert. Taufringe bleiben Ihrer Nichte somit ein Leben lang erhalten und erinnern sie an den wundervollen Eintritt in ein christlich geprägtes Leben, sowie an eine Feier, bei der die ganze Familie zusammen kam, was heutzutage sicherlich auch nicht mehr selbstverständlich ist.

Wenn Sie hinsichtlich dieses Taufgeschenks etwas ganz Außergewöhnliches erstehen wollen, dann gibt es bei vielen Exemplaren auch noch wunderschöne Anhänger an den Taufringen, die entweder einen kleinen Engel zeigen oder sich individuell mit Ihrer Wunschgravur versehen lassen. Somit sind Taufringe nicht nur Schmuckstücke, sondern auch ideale Glücksbringer im Alttag, die Ihre Nichte auf ihrem Lebensweg begleiten und sie stets an die enge Verbindung zu ihren Taufpaten erinnern wird. Ein wundervolles Erinnerungsstück und ein ideales Taufgeschenk, welches nie aus der Mode kommt und auf jeder Tauffeier Freude bereiten wird.

Essbesteck für Mädchen

Steht die Taufe der eigenen, kleinen Nichte an, suchen wir zuweilen besonders nach einem Taufgeschenk, welches speziell für Mädchen zugeschnitten ist, und welches die Kleine auch im Alltag gern verwenden wird.

Ein tolles Geschenk für Kinder allgemein ist spezielles Essbesteck für Kinder, meist bestehend aus einem Teller, Tasse sowie Messer und Gabel. Oft sind auf die Bestandteile dieses Essbestecks besonders süße und kindgerechte Motive, wie Schmetterlinge, kleine Käfer oder niedliche Prinzessinnen bzw. Piraten, aufgedruckt. Das Material ist oft sehr robust, sodass so schnell nichts zu Bruch gehen kann, und die Größe ist optimal auf kleine Kinderhände angepasst. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass so ein Kinderbesteck gern zur Taufe verschenkt wird und speziell für Ihre Nichte werden Sie innerhalb des tollen Angebots, was es an Essbesteck speziell für Mädchen gibt, garantiert fündig. Die Motive gehen von kleinen Feen bis hin zu niedlichen Tieren und Prinzessinnen, die Farben in sanften Rosatönen.

Diese Art von Geschenk ist innerhalb der heutigen, traditionellen Taufgeschenke mit Sicherheit etwas Außergewöhnliches. Ihre Nichte wird mit dem Besteck noch eine lange Zeit nach ihrem großen Tag eine Menge Freude haben und jede Mahlzeit an ihren Taufpaten denken, der ihr dieses tolle Geschenk gemacht hat. Ein wundervolles und vor allem langlebiges Taufgeschenk, mit dem Sie jede Mahlzeit Ihrer Nichte zu einem reinen Vergnügen machen werden!

Die Taufkerze als Geschenk für die Nichte

In der katholischen Kirche gehört zur Taufe das Entzünden einer Taufkerze.  Dieses ist Teil des liturgischen Ablaufes jeder “katholischen Taufe”*.
In der evangelischen Kirche hat die Taufkerze keine Tradition. Diese Zeichenhandlung ist hier kein fester Bestandteil der Taufzeremonie. Doch Taufkerzen verbreiten sich auch bei “evangelischen Taufen” zunehmend; sodass in zahlreichen Gemeinden das Entzünden einer Taufkerze üblich geworden ist.

Taufgeschenk für die Nichte

Wird die Tochter Ihres Bruders oder Ihrer Schwester demnächst getauft und Sie denken darüber nach, was ein schönes Taufgeschenk für die Nichte ist? Im Christentum ist die Taufe ein ganz besonderer Tag im Leben eines jeden Menschen, alle Verwandte und Freunde der Familie versammeln sich um die Aufnahme des Kindes in der kirchlichen Gemeinschaft zu feiern und so sollte auch ein Taufgeschenk für jemanden aus der Familie etwas besonderes sein. Auf den folgenden Seiten finden sie einige Tipps und Ideen dazu, welche Geschenke zu diesem speziellen Anlass passen, besonders wenn Sie Ihrer Nichte ein schönes Geschenk zur Taufe machen wollen.

Es gibt viele Möglichkeiten, was man einem Kind zur Feier dieses Tages schenken kann. Der Klassiker unter den Taufgeschenken ist besonderer Schmuck, allerdings ist dies (besonders im Fall der Taufringe) dann besonders passend, wenn man Taufpate des Kindes ist. Andere Möglichkeiten, den Eltern und dem Kind eine Freude zu machen sind persönliche Taufgeschenke oder – passend zum Anlass – etwas mit religiösem Bezug. Doch was passt besonders gut, wenn der Täufling die Tochter des Bruders oder der Schwester ist, was ist ein gutes Taufgeschenk für die Nichte? Wenn man dem Kind und seinen Eltern so nahe steht, ist ein Schmuckstück oder ein anderes persönliches Geschenk als Taufgeschenk für die Nichte eine schöne Idee. Wird die Nichte in der frühesten Kindheit getauft, so kann man auch Babykleidung, Fläschchen oder andere Babyausstattung verschenken. Handelt es sich dagegen um eine späte Taufe, etwa im Teenager-Alter, dann freut sich der Täufling vielleicht über einen Gutschein für ein Bekleidungsgeschäft seiner Wahl, über Konzertkarten oder über Schmuck wie hübsche Ohrringe, eine Halskette, Ringe oder ein Amulett. Üblicherweise aber wird ein Kind schon früh getauft und hier wollen wir Ihnen einige Tipps geben, mit welchen Taufgeschenken man nie verkehrt liegt, wenn man seinen Geschwistern und ihrer Tochter eine besondere Freude zur Taufe machen möchte.

Wo finde ich ein Taufgeschenk für meine Nichte?

Auf der Suche nach einem Taufgeschenk für die Nichte bieten sich verschiedene Möglichkeiten. Je nachdem, in welche Richtung man bei der Auswahl des Geschenks tendiert – ob man nun Taufschmuck, Spielzeug oder Babyausstattung verschenken möchte – gibt es unterschiedliche Wege, das passende Geschenk zu finden. Seit vielen Jahrzehnten sind Geschäfte wie der Juwelier, das Spielzeuggeschäft oder ein Laden für Kinderbedarf die ersten Anlaufstellen bei dieser Suche. Eine viel größere Auswahl an Geschenkideen zur Taufe findet man allerdings, wenn man das Taufgeschenk für die Nichte übers Internet sucht. Hier kann man viele ungewöhnliche Ideen und Anregungen entdecken und findet sicherlich ein schönes Geschenk.

Persönliches Taufgeschenk für die Nichte

Hat jemand von Ihren Geschwistern eine Tochter zur Welt gebracht und Sie überlegen, was Sie der Kleinen zur Taufe schenken können? Wenn man dem Täufling so nahe steht wie der Onkel oder die Tante, dann sind persönliche Taufgeschenke für die Nichte eine schöne Möglichkeit, der Familie eine große Freude zu machen. Gerade für Babys gibt es viele schöne Taufgeschenke in diesem Bereich, hier wollen wie Ihnen einige Beispiele vorstellen und damit eine Anregung geben, was Sie Ihrer Nichte zur Taufe schenken können. Eine schöne Idee ist ein Kissen, welches mit dem Namen des Kindes bestickt ist, individuell gestaltete Babyschüchen oder ein mit dem Namen des Täuflings graviertes Fläschchen. Eine andere Möglichkeit bietet sich im Bereich der Sterne. So kann man ein persönliches Kinderhoroskop erstellen lassen, welches gerade beim ersten Kind ein wertvoller Ratgeber für die frischgebackenen Eltern sein kann, der ihnen erzählt, was die Sterne der Kleinen in die Wiege gelegt haben. Oder wie wäre es damit, diesen besonderen Tag in Fotos festzuhalten und den Eltern hinterher ein Fotoalbum mit den schönsten Bildern als Erinnerungsstück zu überreichen? Passend zum Anlass kann man ein spezielles Taufalbum nehmen oder ein persönliches Album, in dessen Umschlag man ein Foto als Titelbild einbinden kann.

Taufschmuck für die Nichte

Wenn im engsten Familienkreis ein Kind getauft wird, ist es eine schöne Geste ein besonderes Taufgeschenk für die Nichte oder den Neffen auszusuchen, anstatt etwas Gewöhnliches, Unpersönliches zu verschenken. Eine breite Palette an persönlichen Geschenken bietet sich im klassischen Bereich: als Onkel oder Tante kann man sehr gut Schmuck zur Taufe verschenken, was ein wundervolles und bleibendes Geschenk ist, an dem sich das Kind auch später noch freuen kann. Besonders für Mädchen gibt es eine große Auswahl an Schmuck, sodass sich hier sicher ein passendes Taufgeschenk für die Nichte findet. Der Klassiker unter den verschiedenen Arten von Taufschmuck ist natürlich der Taufring, dies wird aber als das klassische Patengeschenk angesehen – hier stellen wir Ihnen einige Alternativen vor.
Wie wäre es zum Beispiel mit dem beliebtesten religiösen Symbol des Christentums, einem Gold- oder Silberkreuz an einer Halskette, oder mit einem Rosenkranz für die Kleine? Dieses Taufgeschenk wird Ihre Nichte von nun an ein Leben lang begleiten und ist somit etwas besonders Bleibendes. Eine andere Möglichkeit ist ein Amulett, welches das Kind vor Gefahren beschützt und das ihm Glück bringt. Solche Amulete gibt es in verschiedenen Formen, etwa als Schutzengel-Amulett, Geburtsmedaillon oder Medaillon mit Abbildungen von Schutzheiligen wie z.B. Christopherus, der Schutzheilige der Reisenden.

Religiöse Taufgeschenke für die Nichte

Möchte man seiner Nichte ein schönes Taufgeschenk machen, wenn die Eltern besonders religiös sind, so gibt es eine große Auswahl religiöser Taufgeschenke für die Nichte, über welche sich die Familie sicher freut. Zum einen kann man den klassischen Weg wählen und Taufschmuck oder ein anderes Schmuckstück verschenken wie ein silbernes oder goldenes Kreuz an einer Halskette oder ein Schutzamulett mit religiöser Symbolkraft. Eine andere Möglichkeit ist es, der Kleinen ihre erste Bibelausgabe zu schenken – etwa eine schöne Kinderbibel mit vielen Illustrationen und kindgerechten Texten, welche die Eltern ihrem Kind vorlesen können, damit es schon früh die biblischen Geschichten kennenlernt. Möchten Sie stattdessen, dass die Kleine durch Ihr Geschenk verschiedene Gebete kennenlernt? Dann sind Gebetswürfel das passende Taufgeschenk für Ihre Nichte, denn diese machen Kinder auf spielerische Weise vertraut mit der Welt der Gebete: dem „Vater unser“ und anderen zentralen Gebeten des Christentums. Schön ist es auch, Wandbilder mit religiösen Motiven zu verschenken, welche die Eltern dann im Kinderzimmer aufhängen können. Oder möchten Sie etwas zur Zeremonie der Taufe beitragen? Dann können Sie mit den Eltern des Täuflings absprechen, dass Ihr Taufgeschenk für die Nichte die Taufkerze sein wird, welche das Kind während der Taufe begleitet und an der Osterkerze entzündet wird.